Motorradplane Test 2022: Die besten 5 Motorradplane im Vergleich

VERGLEICHSSIEGER
Favoto XXLFavoto XXL
  • Robustes Material
  • Einfach zu verstauen
  • Robust und Winddicht
AUCH EINE GUTE WAHL
Favoto XXXL 210TFavoto XXXL 210T
  • Verbesserte wasserdichte Streifen
  • Zwei verstellbare Befestigungsgurte
  • Material 210 t oxford stoff
AUCH EINE GUTE WAHL
TOPTREKTOPTREK
  • Höherer Schutzleistung
  • Sicherheit und Stabilität
  • Hochwertiger Kordelzug
Neverlandneverland
  • Wasserdicht , Atmungsaktiv , Winterfest
  • Anti Wind Design
  • 4cm Innendurchmesser
BaogaierBaogaier

 

  • Hochwertiges Material
  • Upgrade-Design
  • Einfache Aufbewahrung

Wählen Sie die besten Motorradplane

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Motorradplane

1 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

0.00% der Benutzer wählten Favoto XXL, 100.00% Favoto XXXL 210T, 0.00% TOPTREK, 0.00% Neverland und 0.00% Baogaier. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Motorradabdeckungen sind ein Muss für jeden Motorradfahrer. Sie halten Ihr Motorrad trocken und schützen es vor den Elementen, egal ob Sie auf einer langen Tour unterwegs sind oder nur zur Arbeit pendeln. In diesem epischen Leitfaden erhalten Sie Antworten auf alle Ihre Fragen zu Motorradplanen. Dieser Artikel enthält Informationen darüber, worauf Sie beim Kauf achten sollten und wie Sie sie sicher und effektiv einsetzen. Außerdem werden einige der besten Motorradplanen vorgestellt, die derzeit auf dem Markt sind. Egal, ob Sie ein erfahrener Profi sind oder gerade erst anfangen, lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über Motorradabdeckungen wissen müssen!

Favoto Motorrad Outdoor Tarp, XXL, 210T Oxford Gewebe

Möchten Sie Ihr Motorrad in Top-Zustand halten? Entscheiden Sie sich für die Motorrad-Abdeckplane Motorcycle Outdoor! Diese praktische Plane ist für den Innen- und Außenbereich geeignet und verfügt über eine silberne Beschichtung, die Ihr Motorrad vor Kratzern schützt.

Es ist außerdem doppelt genäht, um die Haltbarkeit zu erhöhen, und verfügt über wasserdichte Streifen und ein perfektes Verschlussloch. Außerdem bietet sie mehrere Befestigungsmöglichkeiten, um eine perfekte Passform zu gewährleisten, und ist aus wetterfestem Polyestergewebe gefertigt.
Und als ob das noch nicht genug wäre, verfügt die Plane auch noch über 2 zusätzliche Ringe für eine optimale Verbindung mit dem Motorrad. Also, warten Sie nicht – bestellen Sie Ihr Motorrad Outdoor Motorrad Tarp noch heute!

Vorteile
  • für den Innen- und Außeneinsatz;
  • mit silberner Innenbeschichtung;
  • kann das Motorrad vor möglichen Kratzern schützen;
  • doppelt genähtes Modell;
  • mit wasserdichten Streifen;
  • mit einem perfekten Schlossloch;
  • mehrere Befestigungsmöglichkeiten;
  • Universalgröße: 245x105x125 cm;
  • 3 reflektierende Streifen;
  • aus strapazierfähigem Polyestergewebe;
  • schützt vor Wind, Regen, Schnee, UV-Strahlen, Staub und Schmutz;
  • wetterfest, robust und winddicht;
  • 2 zusätzliche Ringe eingebaut;
  • optimal mit dem Motorrad verbunden;
  • verstellbare Befestigungsriemen.

Nachteile
  • können durch kleine Winde aufgeblasen werden;
  • zum Verblassen neigen.

Favoto Motorrad-Abdeckplane mit wasserdichten Streifen, XXXL

Motorradfahrer wissen, wie wichtig es ist, ihre Motorräder vor den Elementen zu schützen. Die Favoto Motorradplane mit wasserdichten Streifen erfüllt genau diesen Zweck und bietet gleichzeitig ein zusätzliches Maß an Sicherheit, indem das Motorrad mit der Plane verbunden wird.

Diese strapazierfähige Plane besteht aus 210T-Polyester und verfügt über zwei Ringe am vorderen unteren Ende, mit denen Sie sie leicht befestigen können. Außerdem ist sie dank zweier Befestigungsgurte verstellbar und hält auch starkem Wind und Regen stand.
Für bessere Sichtbarkeit bei Nacht ist die Plane mit reflektierenden Streifen versehen. Wenn sie nicht gebraucht wird, kann die Plane einfach zusammengefaltet und in der mitgelieferten Aufbewahrungstasche verstaut werden.

Vorteile
  • Plane in Universalgröße;
  • sorgt für einen passgenauen Sitz des Motorrads;
  • bietet mehrere Befestigungsmöglichkeiten;
  • Hergestellt aus 210T Polyester;
  • 2 Ringe am vorderen unteren Ende;
  • Das Motorrad ist perfekt an die Plane gekettet;
  • optimal sicher montieren;
  • Rundum-Gummiband;
  • ohne dass die Nähte undicht werden;
  • dank der Befestigungsriemen angepasst werden;
  • kann starkem Wind standhalten;
  • wasserbeständiges und langlebiges Material;
  • kann leicht gefaltet werden;
  • inklusive Aufbewahrungstasche;
  • erhöhte Sichtbarkeit durch reflektierende Streifen.

Nachteile
  • nicht für kleine Motorräder geeignet;
  • Die Farbe verblasst mit der Zeit.


TOPTREK Motorradabdeckung für draußen und in der Garage, XXL-Größe

Die TOPTREK Motorradabdeckung ist die perfekte Lösung, um Ihr Motorrad sicher zu schützen, egal was das Wetter bringt! Hergestellt aus 210T Oxford-Gewebe, kann diese Abdeckung in allen Jahreszeiten verwendet werden und verfügt über doppelt genähte Nähte für hervorragende Haltbarkeit.

Der feste Riemen mit Schnalle auf der Rückseite sorgt für einen passgenauen Sitz, während das mit hochdichtem Silber beschichtete Rückenteil zusätzlichen Schutz vor den Elementen bietet. Die hervorragende Qualität und Reißfestigkeit sorgen dafür, dass diese Hülle jahrelang hält. Mit zwei Ringen für zusätzliche Sicherheit und reflektierenden Streifen, die in der Dunkelheit gesehen werden können, ist TOPTREK Motorradabdeckung ein Muss für jeden Motorradbesitzer.

Vorteile
  • hergestellt aus 210T Oxford-Gewebe;
  • kann zu allen Jahreszeiten verwendet werden;
  • doppelt genähte Nähte;
  • fester Riemen mit Schnalle auf dem Rücken;
  • bietet effektive Isolierung, UV-Schutz und Wasserdichtigkeit;
  • perfekte Abdeckung für Harley-Davidson, Honda, Suzuki, Kawasaki;
  • Die Rückseite ist mit hochdichtem Silber beschichtet;
  • hervorragende Qualität und Reißfestigkeit;
  • mit zwei Ringen;
  • kann vor ungünstigen Witterungsbedingungen schützen;
  • sicheres und stabiles Modell;
  • Schlosslöcher für Kabel-, Ketten- oder U/D-Schlösser;
  • Die reflektierenden Streifen sind in der Dunkelheit sichtbar.

Nachteile
  • können starkem Regen nicht standhalten;
  • nicht hoch genug.


Novsight Motorradabdeckung für draußen und drinnen, Größe L

Wir stellen vor: die Novsight-Motorradabdeckung! Diese Schutzhülle ist perfekt für den Einsatz auf Reisen oder bei der Lagerung Ihres Motorrads. Sie ist aus atmungsaktivem 190T-Polyester gefertigt und wird in einer strapazierfähigen, schwarzen Tasche geliefert.

Die Abdeckung bietet UV-Schutz und verfügt über einen Gummistreifen unter der Plane, um Ihr Fahrrad vor Staub und Schmutz zu schützen. Sie ist außerdem resistent gegen Regen, Schnee, Vogelkot, Kratzer und Wind. Außerdem verfügt sie über Aluminium-Schlosslöcher an der Vorderseite für zusätzliche Sicherheit. Und das Beste ist, dass sich die Novsight Motorradabdeckung im Wind nicht hebt!
Dieses Modell der Motorrad-Abdeckplane verfügt über eine Innenschicht aus umweltfreundlichem PVC mit Wärmeabgabe und Belüftung, damit Ihr Motorrad kühl bleibt. Außerdem hat es präzise Doppelnähte für ein langlebiges Produkt.

Vorteile
  • Schutzhülle für das Fahrrad;
  • kann zur Aufbewahrung und auf Reisen verwendet werden;
  • aus atmungsaktivem 190T-Polyester;
  • wird in einer robusten, schwarzen Tasche geliefert;
  • bietet UV-Schutz;
  • in Schwarz und Rot;
  • Gummistreifen unter der Plane;
  • Schutz vor Staub und Schmutz;
  • resistent gegen Regen, Schnee, Vogelkot und Kratzer;
  • Anti-Wind-Design;
  • Aluminium-Verschlusslöcher an der Vorderseite;
  • hebt sich nicht im Wind;
  • Innenschicht aus umweltfreundlichem PVC;
  • sorgt für Wärmeabgabe und Belüftung;
  • präzise Doppelnähte.

Nachteile
  • für kleine Motorradmodelle;
  • leichte Kunststoffklammern.


Baogaier Outdoor-Motorradabdeckung, XXXL-Größe

Motorradfans wissen, dass es nichts Schöneres gibt als das Gefühl der Freiheit, das sich bei einer Ausfahrt einstellt. Leider kann das Wetter diesen Plänen manchmal einen Strich durch die Rechnung machen.

Mit der Baogaier Outdoor-Motorradabdeckung in XXL-Größe können Sie sicher sein, dass Ihr Motorrad zu jeder Jahreszeit vor den Elementen geschützt ist. Die Abdeckung ist aus 300D dickem Polyestergewebe gefertigt und verfügt über eine silberne Innenschicht, die UV-Strahlen abhält.
Außerdem ist er mit einem individuellen Gurtband ausgestattet, das sich an die meisten Standard- und Geländemotorräder anpassen lässt. Für zusätzlichen Seelenfrieden ist sie mit zwei Anti-Diebstahl-Löchern ausgestattet. Wenn die Abdeckung nicht in Gebrauch ist, kann sie in der mitgelieferten Tasche verstaut werden.

Vorteile
  • Schutz vor ultraviolettem Licht – 50+;
  • verbessert die Zähigkeit durch elastische Vorder- und Rückseite;
  • Hergestellt aus 300D dickem Polyestergewebe;
  • silberne Innenschicht;
  • individuelle Schnallengurte;
  • enthält eine Aufbewahrungstasche mit einem Seil;
  • verstellbares Gurtband mit Bauchgurtschnalle;
  • Schutz zu jeder Jahreszeit;
  • mit 4 reflektierenden Streifen;
  • 3-Punkt-Verschluss;
  • mit 2 Anti-Diebstahl-Löchern ausgestattet;
  • für die meisten Standard- und Geländemotorräder geeignet;
  • kann in einem Koffer aufbewahrt werden;
  • wird in einer Tasche geliefert.

Nachteile
  • hat keinen Riemen mit Clip für das Hinterrad;
  • nicht für kleine Fahrzeuge.


Motorradplane -Kaufberatung

Warum ist eine Motorrad-Abdeckplane wichtig?

Eine Motorrad-Abdeckplane ist ein unverzichtbares Zubehör für Motorradbesitzer. Sie dient als Schutz vor Sonne, Wind, Regen, Schnee und Staub. Sie verhindert nicht nur, dass Ihr Fahrzeug schmutzig oder nass wird, sondern kann auch dazu beitragen, den Lack zu schützen und in gutem Zustand zu halten. Die Motorrad-Abdeckplane ist vielseitig einsetzbar. Sie können es verwenden, wenn Sie Wartungsarbeiten an Ihrem Motorrad durchführen, oder auch nur, um Gegenstände in der Garage zu lagern, ohne dass sie äußeren Einflüssen wie Schlamm und Wasser ausgesetzt sind, die mit der Zeit zu Korrosion führen können, wenn sie nicht kontrolliert werden!

Warum ist eine Motorrad-Abdeckplane wichtig?

Tarps werden nicht nur von Motorradfahrern verwendet, sondern auch von Campern, die einen zusätzlichen Schutz vor Insekten wünschen, wenn sie nachts im Freien schlafen (besonders in den Sommermonaten). Sie sind leicht, so dass sie bei Nichtgebrauch einfach mitgenommen werden können, und sie können bei Bedarf auch als Decke verwendet werden [1]!

Auswahl der richtigen Größe und Art der Motorradabdeckung

Achten Sie bei der Auswahl einer Motorradabdeckung darauf, dass sie die richtige Größe für Ihr Motorrad hat. Am besten messen Sie Ihr Motorrad von einem Ende zum anderen und ziehen dann auf jeder Seite etwa zehn Zentimeter ab, damit Sie die Plane um die Ecken spannen können.

Die durchschnittliche Größe der Motorradplane beträgt etwa 152 cm x 243 cm, was für die meisten Motorräder passt.
Bei Bedarf sind auch größere Größen erhältlich. Diese kommen in der Regel mit Riemen, die die Plane nach unten halten können, während Sie fahren oder Ihr Motorrad draußen bei schlechten Wetterbedingungen wie starken Regenfällen lagern [2].

Die Wahl der Größe der Motorradplane hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Sie es nur zur Aufbewahrung benötigen, reicht eine kleinere Größe aus. Wenn Sie es jedoch während der Fahrt oder bei schlechtem Wetter verwenden möchten, benötigen Sie ein größeres Modell mit Gurten, um es an Ort und Stelle zu halten.

Niveau des Schutzes

Die Motorradabdeckplane kann je nach Typ, den Sie kaufen, unterschiedliche Schutzniveaus bieten. Einige Planen sind wasserdicht und wasserabweisend, während andere nur aus haltbaren Materialien bestehen, die Kratzern, Rissen und Schimmel widerstehen können. Wenn Sie vorhaben, Ihr Motorrad Tarp häufig zu benutzen, ist es am besten, eines zu kaufen, das einen höheren Schutz gegen die Elemente bietet.

Der Grad des Schutzes hängt auch davon ab, wie viel Sie bereit sind, für ein Motorrad-Tarp auszugeben. Es gibt einige billige Modelle, aber sie bieten nicht so viel Schutz wie teurere Modelle. Es kommt ganz darauf an, was Sie brauchen und was Ihr Motorrad-Tarp für Sie tun soll.

Gewicht und Art des Materials

Motorradplanen gibt es in verschiedenen Gewichten und Materialarten. Die beliebtesten sind aus Baumwolle, Polyestermischgewebe mit wasserdichter Beschichtung oder Rip-Stop-Nylon, das besonders strapazierfähig ist, aber nicht so dick sein muss, weil es ein engeres Webmuster als andere Materialien hat, sodass bei hohen Geschwindigkeiten weniger Luft durchkommt (weniger Flattern). In manche Planen sind sogar reflektierende Streifen eingenäht, um bei Nacht und Nebel besser gesehen zu werden!

Schwerere Modelle wiegen in der Regel etwa 9 kg, während leichtere Modelle im Durchschnitt nur etwa 6 kg wiegen. Welches Material Sie wählen, hängt davon ab, welche Art von Schutz Sie von Ihrer Motorradplane erwarten – schwerere Stoffe bieten mehr Schutz vor Witterungseinflüssen, während leichtere Modelle leichter zu transportieren und bei Bedarf zu verstauen sind [3].

Arten von Gehäusen

Es gibt drei Arten von Abdeckungen für Motorradplanen: offene, geschlossene und halb geschlossene. Offene Planen haben keine Klappe oder Abdeckung an einem Ende, während das andere einen gesäumten Rand mit Ösen zur Befestigung an Objekten wie Stangen oder Bäumen hat. Geschlossene Planen haben Klappen an beiden Enden, die mit Druckknöpfen, Reißverschlüssen, Klettverschlüssen oder Bändern verschlossen werden können. Halb geschlossene Planen haben nur an einem Ende – in der Regel an der Vorderseite – eine Klappe, das andere bleibt offen.

Die Art der Überdachung, die Sie wählen, hängt davon ab, wofür Sie Ihre Plane verwenden werden.

Wenn Sie das Tarp nur zur Aufbewahrung benötigen, ist ein offenes Tarp wahrscheinlich am besten geeignet, da es sich leicht auf Ihr Fahrrad auf- und abbauen lässt.
Wenn Sie planen, das Tarp während der Fahrt zu benutzen, bieten geschlossene oder halbgeschlossene Modelle mehr Schutz gegen den Wind, der Ihnen den Regen ins Gesicht bläst!

Sicherheit und Diebstahlprävention

Einer der Hauptvorteile einer Motorradabdeckplane ist, dass sie Diebstähle verhindern kann. Indem Sie Ihr Motorrad mit einer Plane abdecken, erschweren Sie es den Dieben, zu sehen, was sie stehlen, und erschweren auch den Diebstahl selbst. Es gibt sogar Modelle mit eingebauten Sicherheitsmerkmalen wie Schlaufen an der Unterseite, die an Stangen oder Bäumen befestigt werden können, und Ösen an den Seiten, damit Sie Seile oder Ketten zur Sicherung verwenden können.

Sicherheit und Diebstahlprävention

Wenn Sie Ihr Motorrad über einen längeren Zeitraum im Freien abstellen – z. B. während eines Urlaubs oder bei der Arbeit -, ist eine Motorradplane eine gute Möglichkeit, es vor Dieben zu schützen, die versuchen könnten, es zu stehlen.

Materialien für Motorradplanen

Polyester

Die gängigsten Planenmaterialien sind Polyester und Segeltuch. Segeltuch ist ein strapazierfähiges Material, das sich gut für die Verwendung als Motorradabdeckung eignet. Allerdings ist es auch recht teuer im Vergleich zu anderen Materialien wie Polyester. Andererseits kann Polyester aufgrund seines geringen Gewichts und seiner Wasserdichtigkeit eine ebenso gute Alternative sein; allerdings ist es nicht so robust wie Segeltuchplanen.

Vorteile von Polyesterplanen:

Leichtes Gewicht – Einfach zu transportieren oder einzupacken, falls Sie es auf einer Tour mit Ihrem Fahrrad benötigen!

Wasserdicht – Dieses Material schützt Ihr Motorrad nicht nur vor Regen, sondern hält es auch in den Wintermonaten trocken, wenn der Schnee auf dem Boden schmilzt.

Langlebig – Polyesterplanen reißen nicht so leicht und halten daher länger als Motorradplanen!

Nylon

Nylonplanen sind eine hervorragende Alternative zu Polyester. Es gibt sie in verschiedenen Farben und Größen, so dass es einfach ist, die richtige Plane für Ihr Fahrrad zu finden! Nylonplanen können auch mit einer Anti-UV-Beschichtung gekauft werden, damit sie nicht ausbleichen oder mit der Zeit brüchig werden.

Nylon

Vorteile von Nylon Tarps:

Geringes Gewicht – Das geringe Gewicht macht dieses Material auch zu einer guten Wahl für Motorradabdeckungen, da es nicht zu viel Masse hinzufügt, wenn es zusammengefaltet ist; Sie können Ihr Motorrad immer noch mit sich herumtragen, ohne das Gefühl zu haben, von schwerem Stoff, der unter den Rädern hängt, aufgehalten zu werden!

Langlebig – Die Festigkeit des Nylons schützt vor Abnutzung durch Regen oder Schneefall bei jahrelangem Gebrauch.

UV-Beständigkeit – Die Anti-UV-Beschichtung von Nylonplanen bedeutet, dass sie in der Sonne nicht ausbleichen, was sie zu einer langlebigen Investition macht.

Polyurethan

Polyurethan-Planen sind im Vergleich zu Nylon- und Polyester-Materialien eine strapazierfähigere Option.

Sie bestehen aus wasserdichtem und wasserabweisendem Gewebe und sind damit die ideale Wahl für extreme Wetterbedingungen.
Polyurethan-Planen haben auch eine hohe Reißfestigkeit, so dass sie sich perfekt für Motorräder eignen, die häufig in rauem Gelände eingesetzt werden.

Vorteile von Polyurethan-Planen:

Wasserdicht – Dieses Material ist absolut wasserbeständig und damit die beste Wahl für Motorradabdeckungen bei Regen oder Schneefall.

Reißfest – Die hohe Reißfestigkeit von Polyurethan macht es perfekt für den Einsatz unter extremen Wetterbedingungen oder wenn Sie mit Ihrem Fahrrad in unwegsamem Gelände unterwegs sind.

UV-beständig – Polyurethan-Planen sind mit einer Anti-UV-Beschichtung versehen, so dass sie im Sonnenlicht nicht ausbleichen, was sie zu einer langlebigen Investition macht [4]!

Untere und obere Motorradplanen-Konstruktion

Bei Motorradplanen gibt es zwei Konstruktionsarten: obere und untere. Die obere Plane deckt das gesamte Fahrzeug ab, während der untere Teil unbedeckt bleibt. Eine untere Plane hingegen deckt nur bis zu einer Höhe von etwa einem Zoll über dem Boden ab. Diese Konstruktion bedeutet, dass Sie Ihren Ständer nicht abbauen müssen, um die Plane anzubringen, was die Installation viel einfacher und schneller macht.

Untere und obere Motorradplanen-Konstruktion

Beide Arten haben ihre Vor- und Nachteile, je nachdem, was Sie von einer wetterfesten Abdeckung für Ihr Fahrrad erwarten.

Obere Tarps Pros:

  •         mehr Fläche abdecken
  •         ideal für die Aufbewahrung im Freien oder wenn Sie Ihr Fahrrad außerhalb Ihres Hauses, z. B. in Carports oder Einfahrten, abstellen möchten.
  •         einfacher zu montieren, da man nicht befürchten muss, beim Anbringen unter den Ständer zu geraten.
  •         sind mit einem eingebauten Regenverdeck ausgestattet, das zusätzlichen Schutz vor Nässe bietet.

Obere Tarps Nachteile:

  •         im Allgemeinen teurer als niedrigere Planen.
  •         kann schwer zu entfernen und für die Lagerung zusammenzulegen sein, wenn keine Schnallen, Riemen oder Seile zu diesem Zweck im Kaufpaket enthalten sind.

Untere Tarps Pros:

  •         preiswerter als Oberplanen.
  •         einfach und platzsparend zu verstauen. Das liegt daran, dass er sich leicht zusammenfalten lässt. Andere Abdeckungen, die mehr Riemen und Schnallen haben, sind schwieriger zu falten/einzupacken.

Niedrigere Tarps Nachteile:

  •         bieten nicht so viel Schutz vor rauen Wetterbedingungen wie starkem Regen, Schneestürmen oder starkem Wind, da sie kleiner sind als obere Planen.
  •         kann etwas schwierig zu installieren sein, vor allem, wenn Sie einen Ständer haben, der schwer zu bewegen oder einzustellen ist.
  •         können bei Wind weggeweht werden, wenn sie nicht richtig gesichert sind.

Installation und Pflege von Motorradplanen

Wenn Sie Ihr neues Motorrad-Tarp zum ersten Mal erhalten, nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Anleitung sorgfältig zu lesen. Installation und Pflege können sich von einem Modell zum anderen unterscheiden. Sie müssen wissen, wie Sie Ihre Plane richtig installieren und verwenden, damit sie wie vorgesehen funktioniert und Ihr Motorrad sicher und trocken hält.

Nachdem Sie Ihre Plane installiert haben, sollten Sie sie regelmäßig überprüfen, besonders bei schlechtem Wetter. Vergewissern Sie sich, dass alle Nähte richtig versiegelt sind und das Gewebe keine Risse aufweist.

Falls es Probleme gibt, sollten Sie diese sofort beheben. Ein kleiner Riss kann sich sehr schnell zu einem großen Problem entwickeln, wenn er nicht behandelt wird.

Achten Sie auf die Verankerungen oder Gurte, die die Plane an ihrem Platz halten. Wenn sie anfangen, sich abzunutzen, sollten Sie sie sofort ersetzen. Im Allgemeinen verlängert die Pflege Ihrer Motorradplane ihre Lebensdauer und stellt sicher, dass sie auch in den kommenden Jahren ihre Aufgabe ordnungsgemäß erfüllt.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie reinige ich mein Motorrad-Tarp?

Wenn Sie Ihr Motorrad-Tarp zum Schutz Ihres Motorrads verwenden, wird es schmutzig werden. Und wenn Sie es unberührt und unbeaufsichtigt lassen, kann der Schmutz an dem Material der Plane reiben und Verschleiß verursachen. Außerdem zieht Staub Feuchtigkeit an, die wiederum Korrosion an Metallteilen verursacht und Holz- oder Lederkomponenten verrostet. Um dies zu verhindern, sollten Sie Ihre Plane nach jedem Gebrauch reinigen.

Zum Waschen einer wasserdichten Plane brauchen Sie nur Wasser mit Seifen- oder Waschmittellösung und eine Bürste mit weichen Borsten, wenn es hartnäckige Flecken gibt, die sich mit bloßen Händen nicht leicht entfernen lassen. Damit diese Planen wie neu aussehen, reinigt man sie am besten direkt nach dem Gebrauch und lässt sie dann an der Luft trocknen, bevor man sie zusammenlegt und lagert.

Wie lagere ich mein Motorrad-Tarp?

Wenn Sie den nötigen Platz haben, hängen Sie Ihr Motorrad-Tarp am besten an einer Wäscheleine oder in einem Raum auf, in dem es eine gute Belüftung gibt. So wird die Feuchtigkeit ferngehalten und die Bildung von Schimmel verhindert. Wenn Sie nicht genügend Platz für die Lagerung in einem Raum haben, rollen Sie die Plane locker auf (oder falten Sie sie, wenn sie nicht wasserdicht ist) und legen Sie sie an einen trockenen, schattigen Ort. Achten Sie darauf, dass Sie die Plane nach dem Auspacken ein oder zwei Tage auslüften lassen, bevor Sie sie wieder benutzen, um schlechte Gerüche zu vermeiden.

Brauche ich eine Motorradabdeckung, wenn ich mein Motorrad in einer Garage abstelle?

Eine Motorradabdeckung ist nicht notwendig, wenn Sie Ihr Motorrad in einer Garage abstellen. Dennoch ist es eine gute Idee, eine zu haben, vor allem, wenn Ihre Garage nicht wetterfest ist oder wenn Sie andere Fahrzeuge haben, die den Raum ebenfalls nutzen.

Kann ich ein heißes Motorrad mit einer Motorradabdeckung versehen?

Es ist nicht ratsam, eine Motorradabdeckung an einem heißen Motorrad anzubringen. Die Hitze führt dazu, dass sich das Material dehnt und schließlich reißt. Warten Sie, bis das Motorrad abgekühlt ist, bevor Sie es mit einer Plane oder einer anderen Art von Abdeckung abdecken.

Nützliches Video: Was Du beim Kauf einer Abdeckplane beachten musst!

Fazit Absatz

Die besten Motorradabdeckungen sind eine gute Investition für jeden Motorradfahrer. Sie halten Ihr Motorrad sauber und trocken, egal unter welchen Bedingungen. Außerdem können sie für eine Vielzahl von anderen Zwecken verwendet werden, was sie zu einem vielseitigen Ausrüstungsgegenstand macht. Dieser Artikel bietet einen ausführlichen Überblick über einige der besten Motorradplanen auf dem Markt sowie nützliche Tipps zu deren Verwendung. Achten Sie darauf, alle Ihre Optionen zu prüfen, bevor Sie einen Kauf tätigen, und genießen Sie Ihre nächste Fahrt mit einer Plane an Ihrem Motorrad befestigt!


Quellen und interessante Links:

  1. https://www.purposeof.com.au/protection-first-the-purpose-of-motorcycles-covers/
  2. https://www.thedrive.com/reviews/27155/best-motorcycle-covers
  3. https://motorcyclistlifestyle.com/best-motorcycle-covers/
  4. https://www.motor1.com/reviews/454085/best-motorcycle-covers/